Vorgehensweise der Kneer Personalberatung

Im ersten Schritt eines Personalsuchauftrages erfolgt die Recherche und die Informationssammlung über den Auftraggeber, die Einrichtung oder die Organisationseinheit und die spezifischen Aufgaben. Es erfolgt eine Art Ist-Aufnahme, aber auch eine Soll-Beschreibung, die zusammen in das Anforderungsprofil an den zu suchenden Kandidaten einfließen.

Die Überprüfung und die Freigabe dieser Anforderungsbeschreibung durch den Auftraggeber ist für den Start der Personalsuche unabdingbar. Somit ist garantiert, dass Auftraggeber und die Kneer Personalberatung die gleichen Anforderungen an den neuen Stelleninhaber stellen.

Nach der Startphase erfolgt die Identifikation und Ansprache der potenziellen Kandidaten sowie die Überprüfung der Bewerbungsunterlagen.

Nur im persönlichen Interview mit jedem potenziellen Bewerber können wir feststellen, ob die fachliche Qualifikation, die Persönlichkeit und viele weitere wichtige Kriterien beim Interessierten für die ausgeschriebene Position passen.

Erst wenn die Kneer Personalberatung den Bewerber mit dem Anforderungsprofil abgeglichen hat und den Kandidaten für geeignet hält, erfolgt mit dem Einverständnis des Bewerbers die Weitergabe seiner Bewerbungsunterlagen an den Auftraggeber.

Für den Bewerber als auch für den Kunden besteht völlige Transparenz in allen Prozessschritten während des Suchauftrages.

Durch das spezialisierte Branchen-Know-how ist die Kneer Personalberatung in der Lage, die am besten geeigneten Führungskräfte der ersten und zweiten Ebene sowie hochqualifizierte Spezialisten für die zu besetzende Position zu finden. Auf Basis unserer langjährigen Tätigkeit in diesem Bereich sind uns sehr viele Kandidaten persönlich bekannt, eine gezielte und schnelle Auswahl und Ansprache kann erfolgen.