Die aktuellen Stellenanzeigen der Kneer Personalberatung

 

Für Ärzte

Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist einer der großen Gesundheitsdienstleister Schleswig-Holsteins, der die moderne, breitgefächerte und qualifizierte Versorgung der Patienten der Region sicherstellt.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wird der

Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

gesucht.

Der zukünftige Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie sollte Facharzt für Allgemeinchirurgie und möglichst auch Facharzt für Viszeralchirurgie sein. Darüber hinaus kann er idealerweise die Zusatzbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie vorweisen. Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung sind Voraussetzung.

Für Fragen und ausführliche Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Frau Sabine Willand unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (m/w/d)

Chefarzt Neurologie (m/w/d)

Chefarzt Neurologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein modernes Gesundheitsunternehmen und einer der größten Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen. Das Unternehmen bietet attraktive und sichere Arbeitsplätze.

Sein medizinisches Know-how gründet auf Expertenwissen, das nicht nur der fachliche Austausch zwischen seinen zahlreichen Standorten, sondern auch die vom Unternehmen aktiv vorangetriebene wissenschaftliche Forschung garantieren und das sich in fortschrittlichen Rehabilitationskonzepten niederschlägt.

Eine seiner größten Kliniken befindet sich in Hessen. Die Klinik ist baulich und apparativ auf einem modernen Stand.  

Die Fachabteilung für Neurologie deckt die Phasen B, C, C+ und D der neurologischen Rehabilitation ab. Die am Standort ebenfalls vorhandenen Abteilungen anderer Indikationen bieten einen engen interdisziplinären Austausch und umfassende Möglichkeiten zur Mitbehandlung von u.a. kardiologischen und diabetologischen Krankheitsbildern. Es werden modernste Therapiekonzepte angeboten.

Da in der Abteilung Neurologie der langjährige Stelleninhaber aus Altersgründen ausscheidet, wird ein neuer

Chefarzt Neurologie (m/w/d)

gesucht.

Der Kandidat muss ein fachlich breit aufgestellter Neurologe sein, über mehrjährige Erfahrung im Klinikbereich verfügen und in der Lage sein, die Klinik fachlich, wirtschaftlich und organisatorisch erfolgreich zu leiten und weiterzuentwickeln. Dabei sind u.a. die Spezialisierung der Neurologie und gemeinsam mit der kaufmännischen Leitung die aktive Pflege des Netzwerkes zu Einweisern und Kostenträgern wichtige Aufgaben. Besonderer Wert wird auf seine soziale Kompetenz gelegt.

Für die sehr anspruchsvolle und interessante Aufgabe werden neben einer attraktiven Vergütung die Möglichkeiten eines großen Arbeitgebers geboten.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Herr Burkhardt Riechers unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Chefarzt Neurologie (m/w/d)

Chefarzt Rhythmologie (m/w/d)

Chefarzt Rhythmologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein Zentralversorgungskrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus in Baden Württemberg mit vielfältigen Fachabteilungen und überdurchschnittlich vielen medizinischen Zentren. Das Unternehmen ist wirtschaftlich erfolgreich. In den letzten Jahren wurden zahlreiche Investitionen in die medizinische Geräteausstattung und die bauliche Substanz getätigt.

Eine der größten Kliniken des Hauses ist die Klinik für Herz- und Gefäßerkrankungen. Vor einigen Jahren hat man in den beiden vorhandenen Herzkatheterlaboren den Bereich der Elektrophysiologie neu etabliert.

Um den Bereich der Rhythmologie und der Elektrophysiologie gemäß der stetig steigenden Nachfrage weiter zu entwickeln, wird ein Chefarzt Rhythmologie (m/w/d) für die Leitung dieses Schwerpunktes gesucht. Der künftige Chefarzt muss nicht nur ein breit aufgestellter Kardiologe, sondern vor allem ein erfahrener Rhythmologe bzw. Elektrophysiologe sein. Wichtig ist, dass er die Intensivmedizin für die notwendige Weiterbildungsermächtigung besitzt.

Zu seinen Aufgaben gehört es insbesondere, die Leistungsfähigkeit der beiden Herzkatheterlabore immer wieder zu überprüfen und zu hinterfragen und gemäß den aktuellen Entwicklungen auf dem neuesten Stand zu halten. Die Weiterbildung der Facharzt-Kollegen, der Ausbau des Leistungsspektrums, die immerwährende Aktualisierung der Prozesse sind ebenfalls wichtige Schwerpunkte seiner Arbeit. Von Bedeutung ist, dass der künftige Stelleninhaber die Elektrophysiologie zu einem attraktiven Angebot ausbaut.

Geboten werden neben überzeugenden Konditionen die Möglichkeiten und Sozialleistungen eines großen Arbeitgebers.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Frau Sigrid Bernt unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Chefarzt Rhythmologie (m/w/d)

Leitender Oberarzt Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (m/w/d)

Leitender Oberarzt Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein Akutkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus in Norddeutschland mit dem gesamten Versorgungsspektrum der Grund- und Regelversorgung sowie verschiedenen fachlichen Spezialisierungen. Das Krankenhaus gehört zu einem der führenden Gesundheitsdienstleister in Deutschland. Das Klinikum ist ein seit Jahren wirtschaftlich gesundes Unternehmen. Es ist somit in der Lage, attraktive und sichere Arbeitsplätze zu bieten.

Eine der wichtigen Kliniken ist die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, die über die Region hinaus einen exzellenten Ruf genießt. Sie befindet sich apparativ auf dem neuesten Stand. Mit Ausnahme von navigations- und robotergestützten Eingriffen wird das komplette Spektrum an Eingriffen incl. plastischer Operationen durchgeführt.

Da der langjährige Stelleinhaber ausscheidet, wird ein neuer

Leitender Oberarzt (m/w/d)

gesucht.

Der künftige Leitende Oberarzt muss die abgeschlossene Facharztweiterbildung der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde besitzen, eine Zusatzbezeichnung oder eine Spezialisierung sind gewünscht, jedoch nicht Voraussetzung. Gute Vorkenntnisse im Bereich der Tumorchirurgie bzw. Mittelohrchirurgie werden erwartet. Der Bewerber sollte über eine solide operative Ausbildung mit einem möglichst breiten OP-Spektrum in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde verfügen. In enger Zusammenarbeit mit dem Chefarzt und den ärztlichen Kollegen wird er die Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in den nächsten Jahren weiterentwickeln.

Für diese interessante und anspruchsvolle Aufgabe werden neben einer attraktiven Vergütung die Möglichkeiten eines großen Arbeitgebers geboten.

Für Fragen und ausführliche Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer, Frau Sigrid Bernt und Herr Burkhardt Riechers unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leitender Oberarzt Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (m/w/d)

Leitender Arzt Gynäkologische Onkologie (m/w/d)

Leitenden Arzt Gynäkologische Onkologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber gehört zu den größten kommunalen Krankenhäusern in Deutschland, ist Akademisches Lehrkrankenhaus und eine Top-Adresse in der Region. Mit einer breit gefächerten Leistungspalette, die nahezu jede Fachrichtung abdeckt, in baulich modernisierten Standorten und mit umfangreicher medizinischer Geräteausstattung wird die bestmögliche fachkompetente Versorgung der Patienten gewährleistet.

Die Klinik für Frauenheilkunde ist unter der langjährigen erfolgreichen Führung des Chefarztes bestens etabliert. Das große und qualifizierte Team spiegelt die außerordentliche Leistungsfähigkeit der Klinik.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir den

Leitenden Arzt  Gynäkologische Onkologie (m/w/d).

Der zukünftige Leitende Arzt gynäkologische Onkologie muss die Facharztanerkennung der Frauenheilkunde und den Schwerpunkt der Gynäkologischen Onkologie mitbringen. Eine mehrjährige qualifizierte operative Erfahrung ist obligatorisch.

Der zukünftige Stelleninhaber wird maßgeblich dazu beitragen, das operative Spektrum der gynäkologischen Onkologie weiter auszubauen und so auszurichten, dass der Bereich als Tumorzentrum zertifiziert werden kann. Persönlich muss er dazu in der Lage sein, mit Kollegen unterschiedlicher Berufsgruppen interdisziplinär zusammenzuarbeiten, um optimale Behandlungskonzepte zu entwickeln und beste Behandlungserfolge zu erzielen. Wichtig ist nicht nur, dass der neue Stelleninhaber sehr gut und gern gynäkologisch-onkologisch operiert, sondern auch, dass er dazu in der Lage ist, einen empathischen Kontakt zu seinen Patientinnen aufzubauen. Erfahrungen im Bereich der Personalführung werden vorausgesetzt.

Aufgrund der Beteiligung am Verfahren zum Aufbau einer Medizinischen Fakultät einer Universität und der Etablierung als Universitätsklinik wäre es ein Plus, wenn der Kandidat auch die Qualifikation zur Berufung als Hochschulprofessor mitbringen würde. Möglichkeiten der Forschung und Lehre wären gegeben, der neue Stelleninhaber könnte sich auch beim Aufbau der Medizinischen Fakultät einbringen.

Geboten wird eine Aufgabe mit Gestaltungs- und Entwicklungspotenzial in einem innovativen Unternehmensumfeld bei einem sicheren Arbeitgeber. Die Vergütung entspricht der attraktiven und herausragenden Bedeutung der Position und ist in Details verhandelbar.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Frau Sabine Willand unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leitender Arzt Gynäkologische Onkologie (m/w/d)

Leitender Oberarzt bzw. Oberarzt Innere Medizin, Kardiologie (m/w/d)

Leitender Oberarzt bzw. Oberarzt Innere Medizin, Kardiologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist eine Rehabilitationsklinik mit Standort in Südwestdeutschland und wird von einem führenden Gesundheitsdienstleister betrieben. Das Unternehmen ist wirtschaftlich gesund und somit in der Lage, attraktive und sichere Arbeitsplätze zu bieten.

Die Klinik wurde in den vergangenen Jahren umfangreich renoviert. Die dortige Fachabteilung für Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen genießt weit über die Region hinaus einen exzellenten Ruf. Ihre diagnostische Geräteausstattung ist für eine Rehabilitationseinrichtung überdurchschnittlich hoch und vielfältig. Die Fachabteilung hat u.a. ein dort neu entwickeltes und von der Deutschen Rentenversicherung Bund akzeptiertes innovatives Therapiekonzept etabliert.

Da in dieser Fachabteilung der derzeitige Stelleninhaber ausscheidet, wird ein neuer

Oberarzt/Leitender Oberarzt (m/w/d)

gesucht.

Der künftige Oberarzt ist Facharzt für Innere Medizin und hat nach Möglichkeit zusätzlich die Teilgebietsbezeichnung Kardiologie erworben. Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Fachabteilung für Kardiologie sowie Kenntnisse in der transthorakalen Echokardiographie werden erwartet. Sollte der Kandidat über mehrjährige Oberarzterfahrung und ein breiteres Leistungsspektrum verfügen, besteht auch die Möglichkeit, dass er die Funktion des Leitenden Oberarztes Kardiologie einnimmt.

In enger Zusammenarbeit mit dem Chefarzt und den ärztlichen Kollegen wird der Stelleninhaber die Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen in den nächsten Jahren fachlich und organisatorisch weiterentwickeln. Für diese interessante und anspruchsvolle Aufgabe werden neben einer attraktiven Vergütung die Möglichkeiten eines großen Arbeitgebers geboten.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Herr Burkhardt Riechers unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leitender Oberarzt bzw. Oberarzt Innere Medizin, Kardiologie (m/w/d)

Leitender Oberarzt Pneumologie (m/w/d)

Leitender Oberarzt Pneumologie (m/w/d)

Für unseren Auftraggeber, ein in einem Ballungszentrum in Westdeutschland gelegenes Akademisches Lehrkrankenhaus, suchen wir einen Leitenden Oberarzt (m/w/d) Pneumologie. Das Haus ist Teil eines bedeutenden Gesundheitsverbundes.

Das Leistungsspektrum der Pneumologie ist weitgefächert und umfasst sowohl häufige wie auch seltene Erkrankungen über das gesamte Fachspektrum. Es beinhaltet u.a. eine pneumologische Intensivmedizin, ein zertifiziertes Weaning-Zentrum und ein Schlaflabor. Zusammen mit einem benachbarten Klinikum ist das Haus als Lungenkrebs-Zentrum zertifiziert. Die gerätetechnische Ausstattung ist modern und überdurchschnittlich.

Die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen ist sehr eng. Ferner besteht eine hervorragend funktionierende Zusammenarbeit mit niedergelassenen Pneumologen und Hausärzten. Die Kooperation sowohl mit stationären onkologischen Einrichtungen anderer Kliniken als auch mit ambulanten Strukturen ist gewährleistet.

Aufgrund der durch den hervorragenden Ruf der Klinik stark wachsenden Anzahl an Patienten und der geplanten Erweiterungen, u.a. Aufbau eines Mukoviszidose-Schwerpunkts und Initiierung einer pneumologi-schen Rehabilitation, wird als Chefarztstellvertreter ein

Leitender Oberarzt (m/w/d) Pneumologie

gesucht. Der künftige Stelleninhaber (m/w/d) muss erfahrener Facharzt für Pneumologie sein. Eine Zusatzbezeichnung wie Medikamentöse Tumortherapie, Infektiologie oder Allergologie ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung. Erwartet werden sehr gute Kenntnisse in interventioneller Bronchologie bzw. das Interesse, die entsprechenden Fertigkeiten zu vertiefen.

Der Stelleninhaber (m/w/d) soll zusammen mit dem Chefarzt nicht nur die Abteilung weiterentwickeln und das Leistungsspektrum der Klinik fortlaufend den sich ändernden Anforderungen anpassen, sondern auch Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz mitbringen.

Der neue Kollege (m/w/d) erhält für diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit eine attraktive Gesamtvergütung, die der Bedeutung der Position entspricht. Die Teilnahme am Rufdienst wird erwartet. Eine Unterstützung bei der Wohnungssuche ist möglich.

Für Fragen und ausführliche Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Herr Thomas Koch unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leitender Oberarzt Pneumologie (m/w/d)

Leitender Oberarzt Psychosomatik (m/w/d)

Leitender Oberarzt Psychosomatik (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist an mehreren Standorten in Süddeutschland vertreten und betreibt u.a. eine große psychosomatische Fachklinik. Hierfür suchen wir im Rahmen des weiteren Wachstums einen

Leitenden Oberarzt Psychosomatik (m/w/d).

Der zukünftige Stelleninhaber sollte Facharzt für Psychosomatische Medizin sein, eine weitere Qualifikation z.B. als Internist oder Psychiater ist von Vorteil. Neben einer soliden Ausbildung und einer breiten klinischen Erfahrung mit verschiedenen Konzepten wird eine mehrjährige Tätigkeit als Oberarzt erwartet.

Die Klinik behandelt eine große Bandbreite psychosomatischer Erkrankungen und verbindet unterschiedliche Psychotherapiemethoden.

Der neue Stelleninhaber sollte den Chefarzt bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Leistungsangebotes der Klinik wie auch in organisatorischen Fragen unterstützen.

Für Fragen und ausführliche Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Herr Thomas Koch unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leitender Oberarzt Psychosomatik (m/w/d)

Oberarzt Gynäkologie (m/w/d)

Oberarzt Gynäkologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung in Nordrhein-Westfalen mit einem großen Einzugsgebiet. Das Haus verbindet aktuelle Hochleistungsmedizin mit komplementärmedizinischen Angeboten und genießt auch überregional eine herausragende Reputation. Die medizinische Leistungsfähigkeit spiegelt sich in mehreren medizinischen Zentren, der quantitativen Personalausstattung, der qualitativen Ausbildung aller Berufsgruppen sowie in modernen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten wider.

Aufgrund einer Nachfolgeregelung wird ein

Oberarzt (m/w/d) Gynäkologie

mit abgeschlossener Facharztausbildung der Frauenheilkunde und Geburtshilfe gesucht, gern mit der Fachweiterbildung Geburtshilfe oder Onkologie. Die gynäkologische Behandlung umfasst das gesamte operative und nichtoperative Spektrum gynäkologischer Erkrankungen sowie die komplette onkologische operative Bandbreite inklusive Senologie. Die Geburtshilfe hat eine heraus­ragende Bedeutung und schließt Hochrisikogeburtsmedizin ein. Im Vordergrund steht eine fördernde und achtsame Geburtshilfe.

Persönliche Anforderungen an den neuen Stelleninhaber (m/w/d) sind Teamgeist, Begeisterung für das Fachgebiet, Interesse an interdisziplinärer Arbeit, Empathie für die Belange der Patientinnen sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz. Geboten werden ein interessantes Tätigkeitsfeld, das alle Facetten des Faches abdeckt, die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team (auch in Teilzeit möglich), eine Abteilung mit modernster Ausstattung und Technologie, umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten (auch Promotion und Habilitation sind möglich) sowie ein wertschätzendes, angenehmes Arbeitsklima. Die Dotierung entspricht der Bedeutung der Position.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab Herr Joachim Kneer, und Frau Sigrid Bernt  unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Druck der Stellenanzeige: Oberarzt Gynäkologie (m/w/d)

Oberarzt Innere Medizin (m/w/d)

Oberarzt Innere Medizin (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist eine Akutklinik in Süddeutschland, die schulmedizinische und komplementäre Medizin sehr erfolgreich zu einem integrativen Behandlungskonzept vereint. Der Schwerpunkt des medizinischen Angebotes ist die Tumor- und Schmerztherapie.

Das Haus hat eine einmalige Leistungsstruktur und genießt eine hervorragende Reputation. Die Klinik ist medizinisch und wirtschaftlich erfolgreich. Die Nachfrage in den letzten Jahren war überproportional hoch, sodass die Entscheidung für einen Klinikneubau gefallen ist. Damit wird nicht nur eine deutliche Vergrößerung der Klinik, sondern zusätzlich eine große Privatstation mit gehobenem Komfort entstehen.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wird ein

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin für den Bereich Onkologie

gesucht.

Der neue Oberarzt muss Facharzt für Innere Medizin oder Facharzt für Allgemeinmedizin sein. Die Schwerpunktanerkennung für Onkologie wäre ein Plus, ist aber keine Voraussetzung. Wenn er sich in der Weiterbildung zur Onkologie befindet oder großes Interesse an der Weiterbildung zum Onkologen hat, wäre eine Einstellung ebenfalls möglich. Wichtig ist zudem das Interesse an komplementären Behandlungskonzepten. In enger interdisziplinärer Teamarbeit behandelt er die ihm anvertrauten Patienten und unterstützt mit den Oberarzt-Kollegen den Chefarzt, das medizinische Leistungsspektrum weiterzuentwickeln und auf dem aktuellen Stand zu halten. Persönlich wird vom Stelleninhaber selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln und eine teamorientierte Arbeitsweise erwartet. Besonderen Wert wird auf seine soziale Kompetenz gelegt.

Geboten wird ein Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld mit individuellen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, so ist z.B. bei entsprechender fachlicher Qualifikation eine stationär-ambulante Teilzeittätigkeit im MVZ möglich. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeitsmodelle und Programme zur Mitarbeiterbindung und –fürsorge sind vorhanden. Die Gesamtvergütung ist marktadäquat und attraktiv.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab Herr Joachim Kneer und Frau Sigrid Bernt unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Oberarzt Innere Medizin (m/w/d)

Oberarzt Orthopädie (m/w/d)

Oberarzt Orthopädie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist eine Klinik in Norddeutschland mit mehreren Fachgebieten. Die Klinik gehört zu einem der führenden Gesundheits-dienstleister. Das Krankenhaus ist ein seit Jahren wirtschaftlich gesundes Unternehmen und somit in der Lage, attraktive und sichere Arbeitsplätze zu bieten. Das Haus befindet sich baulich und apparativ auf einem modernen Stand.

Eine wichtige Abteilung ist die Fachklinik für Orthopädie mit Betten sowohl im Rehabilitations- als auch im Akutbereich mit konservativem Behandlungsspektrum, die über die Region hinaus einen exzellenten Ruf genießt. Die Klinik ist im Bereich der Speziellen Schmerztherapie zusatzqualifiziert und besitzt eine eigene Schmerzambulanz.

Da der langjährige Stelleinhaber sich niederlassen wird, sucht unser Auftraggeber einen neuen

Oberarzt (m/w/d)

Der künftige Oberarzt muss die abgeschlossene Facharztweiterbildung Orthopädie bzw. Orthopädie und Unfallchirurgie besitzen. Eine Zusatzbezeichnung wie die Spezielle Schmerztherapie ist gewünscht, jedoch nicht Voraussetzung. Aufgabenschwerpunkte können in der Betreuung des Akutbereiches einschließlich dort angewandter interventioneller Therapieverfahren, aber ebenso im Reha-Bereich liegen. Sollte der zukünftige Stelleninhaber über langjährige oder überdurchschnittliche Qualifikationen verfügen, besteht die Möglich-keit, ihn als Leitenden Oberarzt Orthopädie einzustellen.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer, Herr Burkhardt Riechers unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Oberarzt Orthopädie (m/w/d)

Oberarzt bzw. Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

Oberarzt bzw. Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein regionaler Gesundheitskonzern in attraktiver Lage in Süddeutschland, der die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung von der Grund- und Regelversorgung bis hin zur Hochleistungsmedizin sicherstellt.

Vor einigen Jahren wurde die Pneumologie als eigenständige Klinik aufgebaut. Aufgrund der weiterhin stark steigenden Patientenzahlen ist eine personelle Verstärkung notwendig. Gesucht wird ein

Oberarzt bzw. Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d).

Der neue Mitarbeiter muss Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Pneumologie sein. Bei einer überdurchschnittlichen Qualifikation oder speziellen fachlichen Kenntnissen ist die Einstellung als Sektionsleiter möglich.

Die Geräteausstattung der Klinik ist sehr umfangreich und auf dem modernsten Stand. Das Klinikum ist zertifiziert. Die Personalausstattung ist mehr als überdurchschnittlich.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer, Frau Claudia Muth und Frau Sabine Willand unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Oberarzt bzw. Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

Facharzt Pneumologie (m/w/d)

Facharzt Pneumologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein regionaler Gesundheitskonzern in attraktiver Lage in Deutschland, der die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung von der Grund- und Regelversorgung bis hin zur Hochleistungsmedizin sicherstellt.

Seit Jahren wird ein breites Spektrum an pneumologischen Erkrankungen sowohl im stationären Bereich wie auch in einer pneumologischen Facharztpraxis in einem MVZ behandelt.

Wir suchen im Rahmen der Nachfolgeregelung einen

Facharzt Pneumologie (m/w/d) MVZ.

Der neue Mitarbeiter muss Facharzt für Innere Medizin mit der Schwerpunktanerkennung Pneumologie sein, eine mehrjährige Erfahrung in der Behandlung pneumologischer Patienten ist wünschenswert. Weiterhin sollte er Erfahrungen im Bereich der pneumologischen Ambulanzen oder auch in der Vertretung eines pneumologischen Kassensitzes mitbringen. Kenntnisse in den einschlägigen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren sind selbstverständlich. Kenntnisse in der Allergologie wären von Vorteil. Die Weiterbildung der fachgebietsspezifischen Röntgendiagnostik sollte vorhanden sein.

Eine Altersbeschränkung besteht nicht. Der neue Mitarbeiter findet ein breites und interessantes Arbeitsspektrum vor. Sollte er über spezielle Zusatzkenntnisse verfügen, könnte er diese im Bereich der fachärztlichen Versorgung im MVZ finanziell gewinnend einbringen.

Die enge Zusammenarbeit mit seinen Facharztkollegen im akutstationären Bereich muss gewährleistet sein. Bei Interesse an einer zeitlich eingeschränkten Tätigkeit/Unterstützung im klinischen Bereich ist diese verhandelbar.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Frau Claudia Muth unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Facharzt Pneumologie (m/w/d)

 

 

Für Management, Verwaltung und Pflege

Geschäftsführer (m/w/d)

Geschäftsführer (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist einer der größten privaten Krankenhausgruppen in Deutschland. Neben dem Schwerpunkt der Akutmedizin unterhält der Gesundheitsdienstleister auch Fachkliniken sowie Rehabilitationskliniken und Seniorenheime.

Für mehrere Akutkliniken in Süddeutschland suchen wir einen erfahrenen

Geschäftsführer (m/w/d).

Der zukünftige Stelleninhaber sollte eine führungsstarke und unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit ausgeprägtem kaufmännischem Verständnis und langjähriger Erfahrung in der operativen Führung von Kliniken besitzen. Er ist für die zukunftssichere und attraktive Ausrichtung des Leistungsangebots der Kliniken verantwortlich.

Es wird eine Führungspersönlichkeit gesucht, die ein komplexes und umfangreiches Aufgabengebiet bewältigen kann und hierfür nicht nur entsprechende Erfahrung in der Konzeptionierung, Steuerung und Leitung von Projekten sondern auch ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz und Verhandlungsgeschick mitbringt. Erfahrungen im Changemanagement werden gewünscht.

Der neue Kollege erhält für diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit eine attraktive Gesamtvergütung bestehend aus einem marktüblichen Fixgehalt und einem leistungsorientierten Gehaltsanteil. Ein Dienstwagen wird selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Herr Thomas Koch unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung .

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Geschäftsführer (m/w/d)

Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist einer der führenden Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitsmarkt. Mit einer breit gefächerten Leistungspalette wird die gesamte Versorgungskette des Patienten abgedeckt.

Wir suchen den

Kaufmännischen Direktor (m/w/d).

Die medizinische Leistungsfähigkeit der Einrichtung ist auf einem sehr hohen Standard, die Klinik ist seit Jahren sehr gut belegt. Die Personalstellen sind aufgrund der medizinischen Attraktivität, der Weiterbildungsmöglichkeiten der Klinik und ihres guten Rufes optimal besetzt.

Zu Ihren Aufgaben gehört die wirtschaftliche Steuerung der Klinik. Dies beinhaltet die kontinuierliche Weiterentwicklung, die Optimierung der betrieblichen Abläufe und den Ausbau der Vernetzung zu Zuweisern. Selbstverständlich sind Sie für die Vorbereitung und Führung der Budgetverhandlungen zuständig.

Sie sind vertriebsstark, verfügen über Erfahrung im operativen Betrieb einer Akutklinik und über Kenntnisse in der qualitativ-wirtschaftlich orientierten Optimierung von Krankenhausstrukturen. Sie arbeiten eigenverantwortlich, sind kommunikativ und verstehen es, Ihre Mitarbeiter zu motivieren, anzuleiten und zum Erfolg zu führen. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Durchsetzungsfähigkeit, Sozialkompetenz und Dynamik aus. Ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation sind gewünscht.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort steht Ihnen vorab auch gerne telefonisch Herr Joachim Kneer unter +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme und Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist einer der führenden privaten Gesundheitsdienstleister in Deutschland.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für eine moderne, leistungsfähige Einrichtung in Süddeutschland eine

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Idealerweise haben Sie eine Ausbildung im Gesundheits- und Pflegebereich mit anschließender Fachweiterbildung zur Pflege-dienstleitung oder ein Studium des Pflege- bzw. Gesundheitsmanagements abgeschlossen. Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung sind Voraussetzung, Erfahrung sowohl im Reha- als auch im Akutbereich ist wünschenswert.

Für Fragen und ausführliche Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Frau Sabine Willand unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Pflegedienstleitung (m/w/d)

Verwaltungsleiter (m/w/d)

Verwaltungsleiter (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist einer der führenden privaten Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitsmarkt. Für die größte Rehabilitationseinrichtung der Unternehmensgruppe, die als eine der besten Kliniken Deutschlands ausgezeichnet wurde, suchen wir den

Verwaltungsleiter (m/w/d)

Als Stellvertreter des Geschäftsführers unterstützt er diesen in der Strategieerarbeitung sowie in der Definition der Ziele und verantwortet die gesamte operative Führung der Klinik inklusive Budgetierung, Controlling und Qualitätsmanagement. Er ist Teil der kooperativen Klinikleitung, führt ein großes Team und ist aktiv an der erfolgreichen Weiterentwicklung der Klinik beteiligt. Weitere Aufgaben sind u.a. die Gestaltung des Vertriebskonzeptes, die Optimierung der Mitarbeiter-Weiterbildung, die Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit dem Zentralbereich Marketing und die Projektsteuerung der klinikinternen Projekte.

Gesucht wird eine unternehmerisch denkende und handelnde  Führungskraft, die ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem sicheren Arbeitsplatz erwartet. Ein betriebswirtschaftlicher Hintergrund und mehrjährige Erfahrung im Rehabilitationsbereich wären ideal. Sozialkompetenz, Organisationstalent und Durchsetzungsfähigkeit bei einem kollektiven Führungsstil sind wesentliche Kriterien des persönlichen Profils.

Für Fragen und ausführliche Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Frau Sigrid Bernt unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Verwaltungsleiter (m/w/d)

 

 

Für sonstige Organisationseinheiten

Interner Researcher/Projektmanager Healthcare (m/w/d)

Researcher/Projektmanager Healthcare (m/w/d)

Die Persönlichkeit entscheidet!

Wir sind eine sehr erfolgreiche Personalberatung mit langjähriger Branchenexpertise im Executive Search – spezialisiert auf die Suche und Auswahl von Führungskräften der 1. und 2. Ebene in der Gesundheitsbranche. Unser Standort in Eschborn liegt in zentraler Lage im Rhein-Main-Gebiet und ist verkehrstechnisch hervorragend angebunden.

Für den weiteren Ausbau unseres professionellen Teams suchen wir einen

Researcher/Projektmanager Healthcare (m/w/d), Executive Search

Ihre Aufgaben:

  • Marktanalysen und Marktrecherchen
  • Vorauswahl der Kandidaten durch telefonische Interviews
  • Identifikation von Führungskräften, z.B. Chefärzte, Leitende Oberärzte, und Geschäftsführer
  • Prüfung und Vorbewertung von Bewerbungsunterlagen
  • Beratung und Begleitung der Kandidaten durch den gesamten Rekrutierungsprozess bis zum Placement
  • Eigenverantwortliches Projektmanagement

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie können begeistern, motivieren und sich schnell und flexibel auf unterschiedliche Gesprächspartner und –situationen einstellen
  • Sie überzeugen durch kompetente, gewinnende Kommunikation
  • Sie haben eine hohe Affinität für das Gesundheitswesen, insbesondere Organisationsstrukturen in Kliniken
  • Sie verfügen über eine fundierte Aus- und Allgemeinbildung, sehr gute organisatorische und analytische Fähigkeiten, sind ein Teamplayer und es gewohnt, strukturiert  sowie dienstleistungs- und erfolgsorientiert zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Hochwertige Exklusivmandate im Klinikumfeld und bei Gesundheitsdienstleistern
  • Intensive Einarbeitung und umfassende Unterstützung des gesamten Teams, permanentes Branchenlernen aus erster Hand von erfahrenen Beratern
  • Aufbau eines Netzwerks im Gesundheitswesen
  • Weitreichende Verantwortung und Entscheidungsfreiheit im Rahmen des Projektmanagements
  • Funktionale und hierarchische Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • 13 Monatsgehälter sowie 30 Urlaubstage
  • Ein eigenes Büro sowie PKW-Stellplatz bzw. Bahnfahrkarte

Wenn Sie in unserer Branche noch nicht gearbeitet haben oder Berufseinsteiger/Absolvent sind, sich aber in der Beschreibung wiederfinden, unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der Einarbeitung.

Für Fragen und ausführliche Informationen zur Position stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Herr Thomas Koch unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Research/Projektmanager Healthcare (m/w/d)

Leiter Bau und Technik (m/w/d)

Leiter Bau und Technik (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein vielseitiger Gesundheitsdienstleister in Bayern. Da in den nächsten Jahren bereits genehmigte Baumaßnahmen im dreistelligen Millionenbereich anstehen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter Bau und Technik (m/w/d).

Der neue Stelleninhaber muss eine Fach- oder Hochschulausbildung besitzen. Er sollte Bauingenieur, Architekt, Wirtschaftsingenieur sein oder eine ähnliche vergleichbare Fachrichtung abdecken. Eine langjährige Berufserfahrung sowie gute IT Kenntnisse sind notwendig. Des Weiteren sollte die Affinität zum Projektmanagement stark ausgeprägt sein. Kenntnisse zu Ausschreibungen nach VOB/VOL und im öffentlichen Vergaberecht sollte der Bewerber mitbringen.

Geboten wird eine Position mit Gestaltungs- und Entwicklungspotential bei einem sicheren Arbeitgeber.

Für Fragen und ausführliche Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Frau Julia Heckelmann unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leiter Bau und Technik (m/w/d)