Die aktuellen Stellenanzeigen der Kneer Personalberatung

 

Für Ärzte

Leitender Oberarzt bzw. Oberarzt Innere Medizin, Kardiologie (m/w/d)

Leitender Oberarzt bzw. Oberarzt Innere Medizin, Kardiologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist eine Rehabilitationsklinik mit Standort in Südwestdeutschland und wird von einem führenden Gesundheitsdienstleister betrieben. Das Unternehmen ist wirtschaftlich gesund und somit in der Lage, attraktive und sichere Arbeitsplätze zu bieten.

Die Klinik wurde in den vergangenen Jahren umfangreich renoviert. Die dortige Fachabteilung für Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen genießt weit über die Region hinaus einen exzellenten Ruf. Ihre diagnostische Geräteausstattung ist für eine Rehabilitationseinrichtung überdurchschnittlich hoch und vielfältig. Die Fachabteilung hat u.a. ein dort neu entwickeltes und von der Deutschen Rentenversicherung Bund akzeptiertes innovatives Therapiekonzept etabliert.

Da in dieser Fachabteilung der derzeitige Stelleninhaber ausscheidet, wird ein neuer

Oberarzt/Leitender Oberarzt (m/w/d)

gesucht.

Der künftige Oberarzt ist Facharzt für Innere Medizin und hat nach Möglichkeit zusätzlich die Teilgebietsbezeichnung Kardiologie erworben. Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer Fachabteilung für Kardiologie sowie Kenntnisse in der transthorakalen Echokardiographie werden erwartet. Sollte der Kandidat über mehrjährige Oberarzterfahrung und ein breiteres Leistungsspektrum verfügen, besteht auch die Möglichkeit, dass er die Funktion des Leitenden Oberarztes Kardiologie einnimmt.

In enger Zusammenarbeit mit dem Chefarzt und den ärztlichen Kollegen wird der Stelleninhaber die Klinik für Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen in den nächsten Jahren fachlich und organisatorisch weiterentwickeln. Für diese interessante und anspruchsvolle Aufgabe werden neben einer attraktiven Vergütung die Möglichkeiten eines großen Arbeitgebers geboten.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab auch gern telefonisch Herr Joachim Kneer und Herr Burkhardt Riechers unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leitender Oberarzt bzw. Oberarzt Innere Medizin, Kardiologie (m/w/d)

Stellvertretender Ärztlicher Direktor (m/w/d) Forensische Psychiatrie

Stellvertretender Ärztlicher Direktor Forensische Psychiatrie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein großer Verbund von psychiatrischen Fachkrankenhäusern und mehreren forensischen Psychiatrien als Einrichtungen des Maßregelvollzuges. Das Unternehmen ist medizinisch und wirtschaftlich äußerst erfolgreich.

Die größte der forensischen Einrichtungen umfasst über 150 Betten. Diese Klinik ist baulich komplett modernisiert, befindet sich mit ihren sehr breiten Therapieangeboten auf dem allerneuesten Stand und genießt auch überregional eine hervorragende Reputation. Sie ist in verschiedene universitäre Forschungsprojekte eingebunden. Die Stationen einschließlich einer Spezialstation für den Erwerb der deutschen Sprache und Integration orientieren sich am Wohngruppenkonzept. Ein hervor-ragender Stellenschlüssel mit zehn Fachärzten, 12 Psychologen und einem großen Team weiterer Experten aus Therapeuten, Lehrern etc. ist vollbesetzt.

Da der jetzige Stelleninhaber in absehbarer Zeit in den Ruhestand tritt, wird im Rahmen einer Nachfolgeregelung der

Stellvertretende Ärztliche Direktor (m/w/d) Forensische Psychiatrie

gesucht.

Der Stellvertretende Ärztliche Direktor (m/w/d) muss gemeinsam mit dem Ärztlichen Direktor Veränderungsprozesse erfolgreich steuern und eine innovative Gestaltungskraft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Klinik besitzen.

Fachliche Voraussetzungen sind die Facharztanerkennung Psychiatrie und Psychotherapie und die Schwerpunktanerkennung Forensische Psychiatrie bzw. die Bereitschaft zum Erwerb des Schwerpunkttitels. Die Weiterbildungsermächtigungen zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie für 1 Jahr (Rotation mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am gleichen Standort mit vollständiger Weiterbildungsermächtigung) und für den Schwerpunkt forensische Psychiatrie für den vollständigen Weiterbildungszeitraum von 3 Jahren liegen vor. Wichtig sind nicht nur eine große Empathiefähigkeit den Patienten und Mitarbeitern gegenüber, sondern auch die Fähigkeit zur professionellen berufsgruppenübergreifenden Interaktion. Die Bereitschaft zur Erstellung von Gutachten wird vorausgesetzt.

Geboten wird ein Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld mit individuellen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Klinik zeichnet sich durch eine qualitäts- und teamorientierte Arbeitsatmosphäre aus. Die Gesamtvergütung ist attraktiv.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Herr Burkhardt Riechers unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Stellvertretender Ärztlicher Direktor Forensische Psychiatrie (m/w/d)

Oberarzt Innere Medizin, Onkologie (m/w/d)

Oberarzt Innere Medizin, Onkologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist eine Akutklinik in Süddeutschland, die schulmedizinische und komplementäre Medizin sehr erfolgreich zu einem integrativen Behandlungskonzept vereint. Der Schwerpunkt des medizinischen Angebotes ist die Tumor- und Schmerztherapie.

Das Haus hat eine einmalige Leistungsstruktur und genießt eine hervorragende Reputation. Die Klinik ist medizinisch und wirtschaftlich erfolgreich. Die Nachfrage in den letzten Jahren war überproportional hoch, sodass die Entscheidung für einen Klinikneubau gefallen ist. Damit wird nicht nur eine deutliche Vergrößerung der Klinik, sondern zusätzlich eine große Privatstation mit gehobenem Komfort entstehen.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung wird ein

Oberarzt (m/w/d) Innere Medizin, Onkologie (m/w/d)

gesucht.

Der neue ärztliche Mitarbeiter muss Facharzt für Innere Medizin sein und hat idealerweise die Schwerpunktanerkennung für Onkologie. Auch wenn diese Weiterbildung noch nicht abgeschlossen ist, wäre eine Einstellung möglich. Wichtig ist zudem das Interesse an komplementären Behandlungskonzepten. In enger interdisziplinärer Teamarbeit behandelt er die ihm anvertrauten Patienten und unterstützt mit den Oberarzt-Kollegen den Chefarzt, das medizinische Leistungsspektrum weiterzuentwickeln und auf dem aktuellen Stand zu halten. Persönlich wird vom Stelleninhaber selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln und eine teamorientierte Arbeitsweise erwartet. Besonderen Wert wird auf seine soziale Kompetenz gelegt.

Geboten wird ein Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld mit individuellen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, so ist z.B. bei entsprechender fachlicher Qualifikation eine stationär-ambulante Teilzeittätigkeit im MVZ möglich. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitarbeitsmodelle und Programme zur Mitarbeiterbindung und –fürsorge sind vorhanden. Die Gesamtvergütung ist marktadäquat und attraktiv.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen vorab Herr Joachim Kneer, Frau Sigrid Bernt und Frau Julia Heckelmann unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Oberarzt Innere Medizin, Onkologie (m/w/d)

Oberarzt bzw. Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

Oberarzt bzw. Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein regionaler Gesundheitskonzern in attraktiver Lage in Süddeutschland, der die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung von der Grund- und Regelversorgung bis hin zur Hochleistungsmedizin sicherstellt.

Vor einigen Jahren wurde die Pneumologie als eigenständige Klinik aufgebaut. Aufgrund der weiterhin stark steigenden Patientenzahlen ist eine personelle Verstärkung notwendig. Gesucht wird ein

Oberarzt bzw. Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d).

Der neue Mitarbeiter muss Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Pneumologie sein. Bei einer überdurchschnittlichen Qualifikation oder speziellen fachlichen Kenntnissen ist die Einstellung als Sektionsleiter möglich.

Die Geräteausstattung der Klinik ist sehr umfangreich und auf dem modernsten Stand. Das Klinikum ist zertifiziert. Die Personalausstattung ist mehr als überdurchschnittlich.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer, Frau Claudia Muth und Frau Sabine Willand unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Oberarzt bzw. Sektionsleiter Pneumologie (m/w/d)

Oberarzt Psychosomatik (m/w/d)

Oberarzt Psychosomatik (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher privater Klinikbetreiber mit Akutkliniken, Fachkliniken für medizinische Rehabilitation, medizinischen Versorgungszentren und Pflegeeinrichtungen.

Für eine Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin in Süddeutschland suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen

Oberarzt Psychosomatik (m/w/d).

Der neue Mitarbeiter sollte entweder Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Facharzt für Psychosomatik sein. Sollte er knapp vor der Prüfung zum Facharzt stehen, ist eine Bewerbung auch möglich.

Die Klinik hat eine lange Tradition in der Entwicklung und Umsetzung differenzierter Therapiekonzepte für verschiedenartigste Störungsbilder. Das Behandlungsspektrum erstreckt sich auf Patienten mit Depressionen, Angst-, Zwang-, Stress- und Anpassungsstörungen sowie mit beruflichen Problemen. Ebenfalls behandelt werden Trauma- und Burn-out-Patienten sowie Patienten mit Phobien.

Geboten werden ein der Position entsprechendes Einkommen und gute Rahmenbedingungen sowie ein innovatives und sicheres Arbeitsumfeld.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Frau Julia Heckelmann unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Oberarzt Psychosomatik (m/w/d)

Facharzt Pneumologie (m/w/d)

Facharzt Pneumologie (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein regionaler Gesundheitskonzern in attraktiver Lage in Deutschland, der die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung von der Grund- und Regelversorgung bis hin zur Hochleistungsmedizin sicherstellt.

Seit Jahren wird ein breites Spektrum an pneumologischen Erkrankungen sowohl im stationären Bereich wie auch in einer pneumologischen Facharztpraxis in einem MVZ behandelt.

Wir suchen im Rahmen der Nachfolgeregelung einen

Facharzt Pneumologie (m/w/d) MVZ.

Der neue Mitarbeiter muss Facharzt für Innere Medizin mit der Schwerpunktanerkennung Pneumologie sein, eine mehrjährige Erfahrung in der Behandlung pneumologischer Patienten ist wünschenswert. Weiterhin sollte er Erfahrungen im Bereich der pneumologischen Ambulanzen oder auch in der Vertretung eines pneumologischen Kassensitzes mitbringen. Kenntnisse in den einschlägigen Untersuchungs- und Behandlungsverfahren sind selbstverständlich. Kenntnisse in der Allergologie wären von Vorteil. Die Weiterbildung der fachgebietsspezifischen Röntgendiagnostik sollte vorhanden sein.

Eine Altersbeschränkung besteht nicht. Der neue Mitarbeiter findet ein breites und interessantes Arbeitsspektrum vor. Sollte er über spezielle Zusatzkenntnisse verfügen, könnte er diese im Bereich der fachärztlichen Versorgung im MVZ finanziell gewinnend einbringen.

Die enge Zusammenarbeit mit seinen Facharztkollegen im akutstationären Bereich muss gewährleistet sein. Bei Interesse an einer zeitlich eingeschränkten Tätigkeit/Unterstützung im klinischen Bereich ist diese verhandelbar.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Frau Claudia Muth unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Facharzt Pneumologie (m/w/d)

 

 

Für Management, Verwaltung und Pflege

Kaufmännischer Direktor (m/w/d) in Süddeutschland

Kaufmännischer Direktor (m/w/d) in Süddeutschland

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher privater Klinikbetreiber mit Akutkliniken, Fachkliniken für medizinische Rehabilitation, medizinischen Versorgungszentren und Pflegeeinrichtungen.

Für eine etablierte Fachklinik für Kardiologie, Psychosomatik und Pneumologie suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen

Kaufmännischen Direktor (m/w/d).

Der neue Mitarbeiter sollte möglichst über ein Hoch- bzw. Fachhochschulstudium im Fachbereich BWL, VWL oder Gesundheitswesen verfügen. Erfahrungen als Führungskraft in einer Rehabilitationseinrichtung oder einem Akutkrankenhaus wären von Vorteil. Eigenverantwortliches Arbeiten sowie Kommunikationsstärke prägen sein Profil. Er weiß seine Mitarbeiter zu motivieren, anzuleiten und zum Erfolg zu führen. Darüber hinaus zeichnet er sich durch Durchsetzungsfähigkeit, Sozialkompetenz und Dynamik aus.

Zu seinen Aufgaben gehört die wirtschaftliche Steuerung der Klinik. Dies beinhaltet u.a. die kontinuierliche Weiterentwicklung und die Optimierung der betrieblichen Abläufe. Gemeinsam mit den Chefärzten initiiert er Veränderungsprozesse, vertritt die Klinik in Außenkontakten und ist für ein modernes Leistungsprofil mitverantwortlich.

Geboten werden ein der Position entsprechendes Einkommen und gute Rahmenbedingungen sowie ein innovatives und sicheres Arbeitsumfeld.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Frau Julia Heckelmann unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Kaufmännischer Direktor (m/w/d) in Südeutschland

Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist einer der führenden Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitsmarkt. Mit einer breit gefächerten Leistungspalette wird die gesamte Versorgungskette des Patienten abgedeckt.

Wir suchen den

Kaufmännischen Direktor (m/w/d).

Die medizinische Leistungsfähigkeit der Einrichtung ist auf einem sehr hohen Standard, die Klinik ist seit Jahren sehr gut belegt. Die Personalstellen sind aufgrund der medizinischen Attraktivität, der Weiterbildungsmöglichkeiten der Klinik und ihres guten Rufes optimal besetzt.

Zu Ihren Aufgaben gehört die wirtschaftliche Steuerung der Klinik. Dies beinhaltet die kontinuierliche Weiterentwicklung, die Optimierung der betrieblichen Abläufe und den Ausbau der Vernetzung zu Zuweisern. Selbstverständlich sind Sie für die Vorbereitung und Führung der Budgetverhandlungen zuständig.

Sie sind vertriebsstark, verfügen über Erfahrung im operativen Betrieb einer Akutklinik und über Kenntnisse in der qualitativ-wirtschaftlich orientierten Optimierung von Krankenhausstrukturen. Sie arbeiten eigenverantwortlich, sind kommunikativ und verstehen es, Ihre Mitarbeiter zu motivieren, anzuleiten und zum Erfolg zu führen. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Durchsetzungsfähigkeit, Sozialkompetenz und Dynamik aus. Ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation sind gewünscht.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort steht Ihnen vorab auch gerne telefonisch Herr Joachim Kneer unter +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme und Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Kaufmännischer Direktor (m/w/d)

Stellvertretender Direktor Personal, Leiter Personalservice (m/w/d)

Stellvertretender Direktor Personal, Leiter Personalservice (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist einer der größten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im süddeutschen Raum. Im Klinikverbund wird in zahlreichen Kliniken und Zentren das gesamte medizinische Leistungsspektrum angeboten. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir einen kompetenten, innovativ und strategisch denkenden

Leiter Personalservice (m/w/d)

mit Stellvertretungsfunktion für den Direktor Personal.

Der neue Stelleninhaber sollte in arbeits-, tarif- und sozialrechtlichen Themen genauso Erfahrungen mitbringen wie im Lohnsteuerrecht. Noch wichtiger sind Kenntnisse im Bereich Organisations- und Projektmanagement. Führungskompetenz und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit runden das Profil ab.

Vorausgesetzt wird entweder ein betriebswirtschaftliches Studium (Schwerpunkt Personalwesen), ein Jurastudium oder ein Studium der Wirtschaftspsychologie. Wichtig sind mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrungen im Personalbereich eines größeren Unternehmens. Erfahrungen im Krankenhausumfeld sind kein Muss, sondern ein Plus.

Geeignete Kandidaten sind Impulsgeber und können sich selbst und ein großes Team motivieren und für Veränderungsprozesse begeistern. Für diese anspruchsvolle Position wird eine engagierte, leistungsbereite, fachlich und menschlich kompetente Persönlichkeit gesucht.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer, Frau Claudia Muth und Frau Sabine Willand unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Stellvertretender Direktor Personal, Leiter Personalservice (m/w/d)

Leiter Personal und Recht (m/w/d)

Leiter Personal und Recht (m/w/d)

Unser Auftraggeber ist ein regionaler Gesundheitskonzern mit mehreren Kliniken in attraktiver Lage in Süddeutschland, der die wohnortnahe medizinische Versorgung der Bevölkerung von der Grund- und Regelversorgung bis hin zur Hochleistungsmedizin sicherstellt. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir einen innovativen und strategisch denkenden

Leiter Personal und Recht (m/w/d).

Der neue Stelleninhaber sollte in arbeitsrechtlichen-, tarifrechtlichen- und sozialversicherungsrechtlichen Themen genauso Erfahrungen mitbringen wie im Lohnsteuerrecht. Noch wichtiger sind Kenntnisse im Bereich Organisations- und Projektmanagement, ergänzt durch Führungskompetenz und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

Vorausgesetzt wird entweder ein betriebswirtschaftliches Studium (Schwerpunkt Personalwesen), ein Jura-Studium oder eine qualifizierte mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im Personalbereich. Wichtig ist, dass er das gesamte Team motivieren und für Veränderungsprozesse begeistern kann.

Für diese anspruchsvolle Position wird eine engagierte, leistungsbereite, dienstleistungsorientierte, fachlich und menschlich kompetente Führungspersönlichkeit gesucht.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Herr Thomas Koch unter der Rufnummer  +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung .

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme oder Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leiter Personal und Recht (m/w/d)

Leiter der Abteilung Budget/Statistik (m/w/d)

Leiter der Abteilung Budget/Statistik (m/w/d)

Wir suchen für ein Universitätsklinikum zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter der Abteilung Budget/Statistik (m/w/d).

Die Einrichtung deckt das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab. Das Unternehmen hat sich in der Lehre, Forschung und Krankenversorgung einen hervorragenden Platz unter den deutschen Hochschulkliniken erworben.

Der Leiter der Abteilung Budget/Statistik ist verantwortlich für die Erstellung der Budgetunterlagen für den Krankenhausentgeltbereich gemäß der Bundespflegesatzverordnung. Er ist der inhaltlich Führende sowohl der vorbereitenden Gespräche vor den Pflegesatz- und Budgetverhandlungen als auch der inhaltlich Argumentierende in den finalen Verhandlungen. Er plant und überwacht die Kontengruppe für allgemeine Krankenhausleistungen und stationäre Entgelte im Rahmen des Wirtschaftsplans.

Basis ist ein Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender einschlägiger Berufserfahrung. Erfahrung im Budget- und Entgeltbereich von Krankenhäusern sowie in Entgeltverhandlungen sind Voraussetzung. Es wird der kommunikations- und verhandlungsstarke Stelleninhaber gesucht, der sich aktiv in die Verhandlungen einbringt.

Für Fragen und detaillierte Informationen zur Position, zum Auftraggeber und Standort stehen Ihnen Herr Joachim Kneer und Herr Thomas Koch unter der Rufnummer +49/6196/76908-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Die absolut vertrauliche und diskrete Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme und Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich.

Bei Interesse an dieser Herausforderung freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Druck der Stellenanzeige: Leiter der Abteilung Budget/Statistik (m/w/d)

 

 

Für sonstige Organisationseinheiten

Aktuell keine Stellenanzeigen